Dr. med. Jörg Rosenfeld

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin Pränatalmedizin / Pränataldiagnostik DEGUM II

Jetzt Termin vereinbaren

Dr. med. Jörg Rosenfeld in Nordhorn

NIPT (nicht-invasiver pränataler Test) - Pränatale Untersuchungen

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin Pränatalmedizin / Pränataldiagnostik DEGUM II

Durch die Abnahme von mütterlichem Blut, ist es möglich zellfreie fetale (kindliche) DNA zu gewinnen. Unter Verwendung dieser DNA kann nun eine genetische Untersuchung auf Trisomie 21, 13, 18 und anderen genetischen Erkrankungen, erfolgen. Diese Untersuchung kann ab der 9+0 Schwangerschaft Woche durchgeführt werden. Sie ist auch bei einer Schwangerschaft mit Zwillingen durchführbar.

Ebenfalls kann, wenn von der Patientin gewünscht, das Geschlecht bestimmt werden.

Dieser Test ist kein invasives Verfahren, wie zum Beispiel eine Fruchtwasseruntersuchung, und hat somit auch kein Risiko für die Schwangerschaft. Typische Indikationen zur Durchführung eines solchen Test wären ein auffälliges Ersttrimesterscreening / Nackenfaltenmessung, Alter der Patientin über 35 Jahre oder eine Trisomie in einer vorherigen Schwangerschaft oder wenn eine Trisomie in der Familie vorkommt.

Die Kosten für diesen Test übernimmt die Krankenkasse zur Zeit in nur wenigen Fällen.

Informationen zu Cookies



Notwendige Cookies


Diese Cookies sind wichtig, damit Besucher die Website durchsuchen und ihre Funktionen nutzen können. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


Sitzung


Zweck: Zum Erinnern an unterschiedliche Besucherpräferenzen auf der Website.
Dauer: Für die Dauer der Browsersitzung.


Bevorzugte Sprache


Zweck: Um die Website in der vom Besucher bevorzugten Sprache bereitstellen zu können (wenn die Website mehrere Sprachen enthält).
Dauer: 1 Jahr.


Währung


Zweck: Um Preise in der Währung anzeigen zu können, die den Vorlieben des Besuchers entspricht.
Dauer: 30 Tage.


Google Recaptcha


Zweck: Um überprüfen zu können, ob der Besucher ein Mensch ist, und um die Menge an Spam aus Kontaktformularen zu begrenzen.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google



Cookies von Drittanbietern


Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher die Website nutzen, z. B. welche Seiten sie besucht haben und auf welche Links sie geklickt haben. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


ga


Zweck: Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


git


Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


gat


Zweck: Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google